Hellgreaser Archive - www.kittycon.de www.kittycon.de

Archiv:

Pressemitteilung – Was geht ab bei der KittyCon 2016

07.10.2016 Allgemein, KittyCon 2016, Pressemitteilungen 2016 Keine Kommentare

Heute ging sie raus, die aktuelle Pressemitteilung zur KittyCon 2016 an die Vertreter der schreibenden, sprechenden und zeigenden Zunft. Lesen kannst du sie bereits hier:

Plakat Kitty Moan Convention in Langenfeld Version 2.0Mit reichlich Rückenwind geht die Kitty Moan Convention (kurz KittyCon) Ende Oktober 2016 in die zweite Runde. Nachdem 2015 mehr als 400 Fans das fantasievolle Lokalereignis mit überregionaler Anziehung besuchten, erwartet Veranstalter Helmut Dunkel dieses Jahr mehr als 1000 Besucher. Samstag, den 29. und Sonntag, den 30.10. jeweils ab 10 Uhr wird Langenfeld erneut zum Dreh- und Angelpunkt für Autoren, Künstler, Verlage, Händler und Fans der Phantastikszene aus ganz Deutschland.

Ort des Spektakels ist diesmal der traditionsreiche Carl-Becker-Saal in der Hitdorfer Str. 10, ein ehrwürdiges Gemäuer, das reichlich Platz und ein wundervolles Ambiente mit dem Charme längst vergangener Zeiten bietet.

Kurz vor Halloween erwarten die Besucher unter der Schirmherrschaft von Dunkels Alter Ego Romanheldin Kitty Moan zwei spannende Tage mit mehr als 40 Autorenlesungen, Vorträgen und Workshops. Dazu gibt es eine zweispurige Künstlerallee, ein Dutzend Verlage, die sich der fantastischen Literatur verschrieben haben und den Händlerbereich, der zum fantasievollen Shoppen einlädt.

Freunde der Verkleidung finden bei der Kostümpromotion alles, was das Herz begehrt. Cosplay- und LARP-gruppen mischen die Veranstaltung fantasievoll auf mit Piratencamp und Zombiewalk.

Samstagnacht ab 20 Uhr startet dann als vorläufiger Höhepunkt die Kitty-Moan-Halloween-Party. Bis 2 Uhr in der Früh hat die gute Laune Hochkonjunktur. Gleich drei Bands spielen lautstark auf zum „Horrorpunk-Festival“: Hellgreaser, We’rewolf und Epilirium, klasse Formationen aus Köln, Gelsenkirchen und die Lokalmatadoren aus der Nachbarstadt Monheim. Zum Abschluss eines garantiert höllisch guten Abends legt dann DJ Totte heiße Scheiben auf.

Die von Künstlern und Aktiven unterstützte Spendenaktion zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf rundet das Programm ab.

Damit ist die KittyCon die beste Gelegenheit im herbstlichen Rheinland gleich zwei Tage lang in eine fantastische, manchmal tabufreie Welt einzutauchen, Freunde zu treffen und/ oder mit Autoren, Künstlern und Kollegen in Kontakt zu kommen. Vormerken, weitersagen, dabei sein!

 

KittyCon Halloweenparty wird echt heiß

26.09.2016 Allgemein, Gäste 2016, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Die KittyCon Halloweenparty mit Hellgreaser, Epilirium, We'rewolf und DJ Totte.Jetzt hat auch die KittyCon Halloweenparty ihr eigenes Promokärtchen. Ich hoffe, es gefällt 🙂 Ich kann ja kaum erwarten, bis es endlich Oktober ist, und Hellgreaser, We’rewolf und Epilirium bei uns lautstark aufspielen. Klasse Bands aus Köln, Gelsenkirchen und die Lokalmatadoren aus der Nachbarstadt Monheim. Zum Abschluss eines garantiert teuflisch guten Abends legt dann DJ Totte, mein freundlicher DJ aus dem Nachbarhaus, heiße Scheiben auf. Die technische Leitung hat übrigens Sven Schuhen (www.sonorum.de) übernommen, herzlich Dank dafür. In den nächsten Tagen stelle ich alle Bands ausführlich in Wort, Bild und Ton vor. Schaut also ab und zu mal rein. Ansonsten gilt: Weitersagen, teilen, hinkommen. Tickets gibt es hier: http://www.kittycon.de/tickets-und-oeffnungszeiten/

Hart, schnell, laut – WE’REWOLF bei KittyCon

18.05.2016 Allgemein, Gäste 2016, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Jetzt ist es offiziell: Die Band WE’REWOLF aus Gelsenkirchen ist einer der Live-Acts beim Horrorpunk-Festival im Rahmen der KittyCon 2016 in Langenfeld. Samstagnacht vor Halloween wird es im traditionsreichen Carl-Becker-Saal dämonisch. Wir finden das grandios und freuen uns total auf den Gig!

WE’REWOLF haben sich vorgenommen die Horrorpunk-Szene neu aufzumischen. Dazu haben sie bei der KittyCon beste Gelegenheit. Hart, schnell, laut trifft es genau! Die junge Formation wurde April 2015 Casey Kasket (Gitarre) und Sam Matery (Bass) gegründet. Verstärkung erhalten sie von Tom B.Stone an den Drums und dem „Debauchery Bloodbabe“ und ehemals „Miss Virus“ Lizsanity Vironess am Mikrofon. In diesem Line-up spielten sie auch ihre erste Mini EP „Howl at the Moon“ ein und drehten zu ihrem Song „Eat You Alive“ ein Musikvideo. 2016 stehen die ersten Konzerte an, unter anderem zusammen mit Bands wie HELLGREASER aus Köln (im Oktober bei der KittyCon) und den RAMPIRES aus (und in) Münster, Live @ Rare Guitars.

Mehr Infos über Band, Gigs und Booking findest du unter:
http://www.wearewolfband.com/
WE’REWOLF freuen sich über dein Like bei Facebook:
https://www.facebook.com/werewolfgermany

PS: Das Video zu „Eat You Alive“ befindet sich derzeit im Schnitt. Wir reichen es sofort nach Fertigstellung nach. Eine akustische Kostprobe gibt es aber bereits jetzt auf die Ohren. Viel Spaß!