Helmut Dunkel, Autor auf www.kittycon.de - Seite 2 von 5 www.kittycon.de

Archiv:

Wie kriege ich mein Ticket zur KittyCon?

06.10.2016 Allgemein, KittyCon 2016, Organisation Keine Kommentare

Wir hatten uns das so schön gedacht mit dem Ticketverkauf online. Unser Partner Cortex-Tickets macht es eigentlich ganz einfach. Leider wirft unser System aber dennoch so einige Fragen auf, was wir aus mittlerweile etlichen Mails erfahren durften. Danke für das wertvolle Feedback, wir versuchen es ab sofort besser zu machen.

Der kniffeligste Punkt zuerst: Bei der KittyCon gibt es gleich 5 verschiedene Tickets. Warum kommt jetzt. Wir möchten dir die Wahl lassen, an welchem Tag du die KittyCon besuchst und ob du zusätzlich zur Party möchtest oder nicht. Kaufe einfach die Karte, die deinen Wünschen am besten entspricht.

Die Tagestickets gibt es für 8 Euro (Samstag, 29.10.) bzw. 6 Euro (Sonntag 30.10.). Das Wochendticket (Kombiticket) bekommst du für 12,50 Euro.

Dafür kannst du die KittyCon am jeweiligen Contag zu den Öffnungszeiten besuchen. Dabei gibt es KEINE Programmpunkte, die extra kosten; Lesungen, Vorträge, Workshops, Ausstellung und Messe sind darin enthalten. Der zweite Tag ist bei uns nicht nur ein Anhängsel, sondern ein vollwertiger Contag mit allem, was dazu gehört. Also ebenso volles Programm und eine Menge Spaß obendrauf.

Zusätzlich gibt es für die Halloweenparty Samstagnacht Tickets, in Kombi mit Samstag- bzw. Wochenendticket, die allerdings zahlenmäßig limitiert sind. Ganz einfach deshalb, weil der Platz im Foyer begrenzt ist und wir die Besucherzahl irgendwie steuern müssen. Zudem gilt, nicht jeder hat die Zeit und Muße (und Kondition) um nach einem anstrengenden Contag noch Party zu machen 🙂

Das Samstagticket mit Party kostet 15 Euro, das Wochenendticket (Kombiticket) mit Party 19,50 Euro.

Tickets bekommst du online hier: http://kittycon2016-ticketshop.cortex-tickets.de/

Alle Tickets bekommst du natürlich auch an der Tageskasse.

Wir hoffen, wir konnten ein wenig Klarheit in unser Ticket-Dickicht bringen. Falls nicht, schreibt uns bitte: http://www.kittycon.de/kontakt/

Die (vorläufige) Gästeliste der Kitty Moan Convention 2016

29.09.2016 Allgemein, Gäste 2016, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Die vorläufige Gästeliste zur KittyCon 201630 Tage vor dem Startschuss zur Kitty Moan Convention 2016, 30 Tage bevor die KittyCon ihre Pforten öffnet und in den traditionsreichen Carl-Becker-Saal in Langenfeld bittet, gebe ich dir einen ersten Überblick über die (lange, lange) Gästeliste zur Con. Der ein oder andere Punkt wartet zwar noch auf Ergänzung, aber soweit steht das Programm.

Alles ist vertreten, alte Hasen, Debütanten und jede Menge Fans, genau die richtige Mischung, wie ich finde. Knapp 40 Lesungen, Vorträge und Workshops füllen 2 spannende Tage. Besuche die Künstlerallee, lass dich inspirieren oder mach mit bei Kostümpromotion, Larp und Cosplay. Habe Spaß mit unseren Walking Acts und gehe shoppen im Händlerbereich. Samstagnacht steigt dann die extra heiße Halloweenparty mit 3 Bands und DJ.

Wichtig: Auch dieses Jahr sammeln wir Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz „Regenbogenland“ Düsseldorf. Von jedem verkauften Ticket geht 1 Euro an die Stiftung und ich bin mir sicher, das Cannonball Randall den Endbetrag auf eine runde Summe aufrunden wird 🙂

Unsere Gäste im einzelnen:

Verlage und Autoren

acabus Verlag
Björn Bedey, Chroniken von Chaos und Ordnung
Tba
Tba

Agentur Ashera
Annika Dick
Guido Krain
Norma Feye

Blitzverlag

Bundesamt für magische Wesen
P.M. Hermann

Edition Roter Drache
Tanja Schierding (Aetheragenten, sind Jugendromane)
Anja Bagus (mit am Stand)
Selina Haritz (Regenbogen-Teddybär)
Christian Krumm (mit seinen Traumschrott-Buch)

Emmerich Books & Media
Bernar LeSton
Anja Fahrner

Fabylon Verlag
Tba
Tba
Tba

Verlag der Schatten
P.C. Thomas, „Ipuana“ (Genre: Horror ab 16) aus der Anthologie „Mysteriöse Orte“
Jasmin Jülicher, „Aurum“ (Horror ab 16) aus der Anthologie „Verfluchte Städte“

Verlag Torsten Low
Tba.
Tba.
Tba.
Tba.

21st century pulps
Cannonball Randall, Lesung, Verlagspanel

Alessandra Reß
André Geist
Axel Kruse
Carol Grayson
Esther Barvar
Lars Adler
Lisa Dröttboom
Micha Sommer
Robert Vogel
Thorsten Küper
Tillmann Courth
Ute Raasch

Künstler, Zeichner, Illustratoren

Anna Kersten
Belladeath
Hannah Böving
KeyD
Martin Schlierkamp
Mue
Steff Murschetz, U-Comix
TaraskeCosplay
Uwe Fischer
Vincent Lentzsch

Workshops

TareskeCosplay, Thermoplastische Werkstoffe für LARP und Cosplay
Uwe Fischer, Airbrush für Einsteiger
Tba.

Musik/ Konzert/ Party

Epilirium
Hellgreaser
We’rewolf
DJ Totte, Torsten Muntz
Technik Sven Schuhen, sonorum.de

Händler

Event-Fashion Koch/ Robenwald
Figurenwerkstatt Ruland
Handmade NAY, Nadine Heintzen, Schmuckdesign
Hiltrud Marketts Bücherecke, Dirk Tillenburg, Comics für Erwachsene
RP-Games, Michael Röthig, Leverkusen
Tinnef Köln, Yvonne Plum
Haus Arndt, Catering

Dokumentation

DarkTMovieart, Tom Dunkler
Martin Reibe, Kaffeefahrt in Spreewald
Wolfgang Brandt, Geisterspiegel
zocked.de, Youtube-Kanal
Jörg Schmidt, Fotografie
Robert Metozzi, Fotografie

Walking Acts

Käptn Black & Crew
Zombiewalk
Silent Hill Projekt
Tba.

Befreundete Cons

Roger Murmann, S.F.C.D./ BuCon
Thomas Vaterrodt, Marburg Con

Das komplette Programm mit Zeiten und Inhalten findest du in wenigen Tagen hier. Tickets gibt es unter: http://www.kittycon.de/tickets-und-oeffnungszeiten/

Herzlich
Helmut Dunkel alias Cannonball Randall
Veranstalter und Pulp-Dinosaurier

KittyCon Halloweenparty wird echt heiß

26.09.2016 Allgemein, Gäste 2016, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Die KittyCon Halloweenparty mit Hellgreaser, Epilirium, We'rewolf und DJ Totte.Jetzt hat auch die KittyCon Halloweenparty ihr eigenes Promokärtchen. Ich hoffe, es gefällt 🙂 Ich kann ja kaum erwarten, bis es endlich Oktober ist, und Hellgreaser, We’rewolf und Epilirium bei uns lautstark aufspielen. Klasse Bands aus Köln, Gelsenkirchen und die Lokalmatadoren aus der Nachbarstadt Monheim. Zum Abschluss eines garantiert teuflisch guten Abends legt dann DJ Totte, mein freundlicher DJ aus dem Nachbarhaus, heiße Scheiben auf. Die technische Leitung hat übrigens Sven Schuhen (www.sonorum.de) übernommen, herzlich Dank dafür. In den nächsten Tagen stelle ich alle Bands ausführlich in Wort, Bild und Ton vor. Schaut also ab und zu mal rein. Ansonsten gilt: Weitersagen, teilen, hinkommen. Tickets gibt es hier: http://www.kittycon.de/tickets-und-oeffnungszeiten/

Kostenlos werben auf kittycon.de – Teil 2

27.06.2016 Allgemein, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Kostenlose Bannerwerbung auf kittycon.de

Wie cool ist das denn? Seit Ende Mai rotiert das Banner-Karussell auf der KittyCon-Website. Seither wurden die Teinehmer-Anzeigen fast 15000 mal eingeblendet. Wie du (als Autor, Vortragender, Künstler, Musiker, Verlag, Händler, befreundete Convention oder Blogger) kostenlos mitmachen kannst, erfährst du hier: http://www.kittycon.de/bannerwerbung/

Kostenlos werben auf kittycon.de

24.05.2016 Allgemein, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Werbung kostenlos auf www.kittycon.deWir wollen, dass du den maximalen Nutzen aus deiner Teilnahme bei der KittyCon 2016 ziehst. Deshalb bieten wir dir ab sofort die Möglichkeit dein Werbebanner werbewirksam auf kittycon.de zu platzieren. Dieser Service ist für alle Aussteller und Mitwirkenden (Autoren, Vortragende, Künstler, Musiker, Verlage, Händler, befreundete Conventions und Blogger) kostenlos. Alles, was wir von dir brauchen, ist dein Banner im JPG-Format in der Größe 150px x 450px (Skyscraper) und den von dir bevorzugten Link zu deiner Website, deinem Shop oder deiner Facebook-Seite. Einfach Formular ausfüllen, abschicken, werben, freuen!

Gleichzeitig erfolgt ein Eintrag unter der Rubrik Freunde und Partner. Backlinks kann man/ frau ja bekanntlich nie genug haben – Google lässt grüßen 🙂 Ein oder zwei kurze Sätze zu dem, was du so machst (und warum) sind zur Ergänzung großartig. Beispiele findest du hier: Freunde und Partner.

Sei dabei und helfe mit, ein Netzwerk aufzubauen, das alle Freunde und Mitglieder der Phantastik-Szene miteinander verbindet. Wir freuen uns auf dich! Und falls du dich mit einem Backlink zu www.kittycon.de revanchieren möchtest, haben wir natürlich nichts dagegen, sondern sagen: „Herzlichen Dank!“

Hier geht es zum Formular für deine kostenlose Bannerwerbung (klick!)

Hart, schnell, laut – WE’REWOLF bei KittyCon

18.05.2016 Allgemein, Gäste 2016, KittyCon 2016 Keine Kommentare

Jetzt ist es offiziell: Die Band WE’REWOLF aus Gelsenkirchen ist einer der Live-Acts beim Horrorpunk-Festival im Rahmen der KittyCon 2016 in Langenfeld. Samstagnacht vor Halloween wird es im traditionsreichen Carl-Becker-Saal dämonisch. Wir finden das grandios und freuen uns total auf den Gig!

WE’REWOLF haben sich vorgenommen die Horrorpunk-Szene neu aufzumischen. Dazu haben sie bei der KittyCon beste Gelegenheit. Hart, schnell, laut trifft es genau! Die junge Formation wurde April 2015 Casey Kasket (Gitarre) und Sam Matery (Bass) gegründet. Verstärkung erhalten sie von Tom B.Stone an den Drums und dem „Debauchery Bloodbabe“ und ehemals „Miss Virus“ Lizsanity Vironess am Mikrofon. In diesem Line-up spielten sie auch ihre erste Mini EP „Howl at the Moon“ ein und drehten zu ihrem Song „Eat You Alive“ ein Musikvideo. 2016 stehen die ersten Konzerte an, unter anderem zusammen mit Bands wie HELLGREASER aus Köln (im Oktober bei der KittyCon) und den RAMPIRES aus (und in) Münster, Live @ Rare Guitars.

Mehr Infos über Band, Gigs und Booking findest du unter:
http://www.wearewolfband.com/
WE’REWOLF freuen sich über dein Like bei Facebook:
https://www.facebook.com/werewolfgermany

PS: Das Video zu „Eat You Alive“ befindet sich derzeit im Schnitt. Wir reichen es sofort nach Fertigstellung nach. Eine akustische Kostprobe gibt es aber bereits jetzt auf die Ohren. Viel Spaß!

Kartenvorverkauf zur KittyCon 2016 startet Himmelfahrt

04.05.2016 Allgemein, KittyCon 2016, Organisation Keine Kommentare

Endlich gibt es grünes Licht: Am 5. Mai 2016 um Punkt 0:00 Uhr geht es mit dem Kartenvorverkauf zur KittyCon 2016 los. Sichere dir dein Ticket zur diesjährigen Kitty Moan Convention zum günstigen Vorverkaufspreis und spare bis zu 25%.

KittyCon 2016 - Tickets im Vorverkauf

KittyCon 2016 – Tickets im Vorverkauf

Du bekommst dein(e) Ticket(s) einfach, schnell und sicher bei unserem Partner Cortex Tickets. Da die KittyCon diesmal über das ganze Wochenende (29. u. 30. Oktober) geht, bieten wir dir mehrere Ticketvarianten (Tagestickets und Wochenend-Kombiticket) zur Wahl, die zu deinen Interessen, deinem Budget und Zeitrahmen passen. Preise ab 6,00 € VVK inkl. aller Gebühren. Optional kannst du die  KittyCon-Halloween-Party dazubuchen. Mehr Infos findest du unter: http://www.kittycon.de/tickets-und-oeffnungszeiten oder gehe gleich zum Shop: http://kittycon2016-ticketshop.cortex-tickets.de

Im Laufe nächster Woche wird es die Tickets auch in unseren Vorverkaufsstellen in Langenfeld geben. Die Liste findest du in Kürze unter: Tickets

Termin für die KittyCon 2016

23.12.2015 Allgemein, KittyCon 2016, Organisation Keine Kommentare

Die frohe Kunde zum Fest: Die Kitty Moan Convention geht 2016 mit reichlich Rückenwind in die zweite Runde. Freut euch auf 2 spannende Tage KittyCon in brandneuer Location. Es erwarten euch u.a. Autorenlesungen, Vorträge, Künstler-Allee, Workshops, Kostümpromotion und am Samstag die ultraheiße KittyCon-Halloween-Party! Alles Weitere erfahrt ihr in Kürze hier und natürlich bei Facebook!

Vorankündigung Kitty Moan Convention 2016

KittyCon 2015: Impressionen von Udo Buhrmeister

30.11.2015 Allgemein, Fotos 2015 Keine Kommentare

Von KittyCon-Fotograf Udo Buhrmeister kam gerade noch ein ganzes Paket Fotos. Beginnend mit dem „Aufbaustress“ am Freitag, begleitete er Autoren, Künstler und Besucher über 2 Tage hinweg. Besonders schienen es ihm dabei die Cosplayer angetan zu haben. Die Köstüme sind aber auch so was von cool, eine echte Bereicherung für einen tollen Tag. Auch Udo stellt seine Bilder zur freien Nutzung zur Verfügung, also Teilen und weitergeben ausdrücklich erlaubt. Wenn ihr eine höhere Auflösung haben möchtet, z.B. für Papierabzüge, reicht eine Mail an mich: helmut.dunkel@kittycon.de


 

Das war die Kitty Moan Convention 2015

26.11.2015 Allgemein Keine Kommentare

Nach dem Abbaumarathon am Wochenende sind im Langenfelder MarktKarree wieder normale Zustände eingekehrt. Bei mir zu Hause ist es noch nicht ganz so weit,  immer noch stapeln sich Kartons in jeder freien Ecke. Doch nimmt die Anspannung der letzten Wochen langsam ab und ich sitze (müde, aber glücklich) an meinem persönlichen Resümee zur ersten Kitty Moan Convention. Ich denke, es war eine erfolgreiche Premiere. Das Gefühl diesen Schritt gewagt zu haben ist unbeschreiblich.

Kitty Moan  Convention 2015 in Langenfeld

Samstag früh im Langenfelder Marktkarree, alles bereit, jetzt können die Fans und  Besucher kommen.

“We did it!“ Wir haben es tatsächlich getan, seit letztem Samstag hat Langenfeld mit der Kitty Moan Convention (KittyCon) ein eigenes Fantasy-Event. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, einen herrlich bunten Tag mit tollen Autoren, Künstlern und einem nicht minder tollen Publikum zu verbringen. Vielen Dank an alle, die diesen Tag zu einem unvergessliche Erlebnis gemacht haben. Die Resonanz auf Idee und Konzept war sehr positiv, der Besucherandrang gegen Nachmittag überwältigend. Es ging verhalten los, aber dann fanden die bereitgestellten Contüten, gefüllt mit Infos zu Veranstaltung, Teilnehmern und Szene, reißenden Absatz. Bei gut 350 Besuchern geriet das Zählen schnell zur Nebensache. Auch die Spendenaktion mit Tombola für das Kinderhospiz Regenbogenland war ein voller Erfolg. Danke für die großzügigen Buch- und Sachspenden für den guten Zweck. Durch Losverkauf und Geldspenden kamen exakt 328,22 Euro zusammen. Samstag eröffnet die Künstlergruppe Falter ihre neue Ausstellung „Eiszeit“. Zu diesem Anlass werden übrig gebliebene Preise verlost; so soll noch der ein oder andere Euro dazukommen.

Leider hatte ich nur wenig Gelegenheit bei vielen Lesungen dabei zu sein, aber das , was ich mitbekam war grandios, genauso, wie die ausgestellten Bilder, Zeichnungen und Drucke. Für quirliges Leben und viel gute Laune in Foyer und Obergeschoss sorgten viele Cosplayer in fantastischen Kostümen. Bilder gibt es hier: http://www.kittycon.de/rundgang-kittycon-2015-mit-robert-metozzi/

Aus der Flut von Rückmeldungen zwei original Stimmen: „… und jetzt ist es vorbei. Schön war’s! Ich freu mich schon aufs nächste Jahr. Denn: nach der Con ist vor der Con!!!“ (Ute Raasch, SciFi-Autorin aus Bonn) und Bernar LeSton, Horrorschriftsteller aus Rüsselsheim meinte: „Es war so geil bei euch – Tausend Dank!“

Damit ist klar, auch in 2016 wird es eine Kitty Moan Convention in Langenfeld geben. Natürlich, blieben wir beim ersten Mal von kleineren Schwächen nicht verschont, so hätte ich mir bei den Lesungen mehr ZuhörerInnen gewünscht. Learning by doing. Für Anregungen, was wir beim nächsten Mal besser machen können, bin ich deshalb sehr dankbar. Schreibt mir bitte unter: orga@kittycon.de

Herzlich
Helmut Dunkel alias Cannonball Randall

PS: Ich danke allen, die die KittyCon möglich gemacht haben: den Autoren und Künstlern, die den Mut hatten einer neuen Idee eine Chance zu geben, der Presse für vorbehaltlose und großartige Berichterstattung, Center Manager Karsten Mazanneck, dass er diesen Spaß in seinem Hause mitgemacht hat, der Künstlergruppe Falter für die Bereitstellung ihres Ausstellungsraums, Automobilsammler Willi Schäfer aus Erkrath für seinen einmaligen Ford Mustang als Blickfang im Foyer, der Stadt Langenfeld, die mir als zugereistem Bürger zur liebgewordenen neuen Heimat geworden ist und last but not least dem kleinen, aber unglaublich fleißigen Orga-Team. Danke liebe Birgit, danke liebe Ingrid, ihr habt richtig geackert, ohne euch hätte es die KittyCon in dieser Form nicht gegeben!

« ältere Artikel | Neuere Artikel »